Hilmar

Hilmar
Hilmar, auch Hellfrucht genannt, zählt zu den früheren Sorten und bildet ca. 100g schwere hellrote Früchte. Die saftigen Tomaten sind bis zur Reife dennoch Schnittfest und eigenen sich daher sehr gut zur Verarbeitung als Rohkost. Die Sorte Hilmar ist bereits von Natur gegen die wichtigsten Tomatenkrankheiten resistent.

 

Wuchs:
  • Ca. 150 cm  (Stützstab verwenden)
  • Robuster Wuchs
Standort:
  • Sonnig
  • Freiland und Gewächshaus
Boden:
  • Lockerer, humoser und nährstoffreicher Boden
Pflanzzeit
  • April (Gewächshaus) bzw. Mitte Mai (Freiland)
Pflanzabstand:
  • 50×60 cm
Winterhärte:
  • nein
Erntezeit:
  • Juli – Oktober
  • Hoher Ertrag
Frucht:
  • Hellrote und schnittfeste Früchte
  • Ca. 100g schwer und mittelgroß
  • Saftige Tomate
Verwendung
  • Salattomate
  • Für Tomatenscheiben gut geeignet
  • Basis für Suppen und Soßen (ohne Schale)
Pflege
  • Regelmäßig Düngen
  • Seitentriebe ausgeizen
Besonderheiten:
  • Gegen viele Tomatenkrankheiten widerstandsfähig