‚Mieze Nova‘(S)

Mieze Nova(S)Die Sorte Mieze Nova(S) geht aus der beliebten Sorte Mieze Schindler hervor. Der Sorteninhaberin Frau Dr. Barbara Dathe aus Pirna ist es gelungen die guten Eigenschaften von Mieze Schindler zu erhalten und gleichzeitig die Pflückbarkeit und die Befruchtung zu verbessern.

Wuchs:
  • Wird bis zu 40 cm hoch
  • Im Vergleich zur Mieze Schindler besitzt die Blüte Staubgefäße
Standort:
  • Sonnig bis halbschattig
  • Durch die dicken Blätter verträgt die Sorte auch trockenere Zeiten
Boden:
  • Nährstoffreich und durchlässig
  • Verträgt keine Staunässe
Pflanzabstand:
  • Ca. 25 cm
Winterhärte:
  • Ja
Erntezeit:
  • Haupterntezeit von Juni bis Juli (Mittelspäte Sorte)
  • Früchte zum Naschen bis zum Herbst
Frucht:
  • Mittelgroße bis große und feste Früchte
  • Sehr gutes und ähnliches Aroma wie Mieze Schindler
  • Früchte können lange an der Pflanze reifen ohne zu Faulen
  • Für Frischverzehr und sehr gut zum Einfrieren geeignet
Besonderheiten:
  • Im Vergleich zur Mieze Schindler ist diese Sorte ein Selbstbefruchter und kann leichter gepflückt werden
  • Druckunempfindlicher als Mieze Schindler
  • Widerstandsfähig gegen Mehltau und Welke (Vertillicum)